Um klar als ein Team Identifiziert zu werden gilt es einen kleinen Dresscode ein zu halten. Der Dresscode sieht folgendes vor:


-Vor ab:
Wir sind eint Westlich Orientiertes Team.

 


-Tarnmuster:
Die Team Tarnmuster sind:

-MC-Hose und MC-Combat Shirt

-Woodland Hose und Oliv Combat Shirt

-Canadian Digital Woodland Hos und Combat Shirt

Ein Oliv Oberteil ist jedoch zu jeder der genannten Hose kombinierbar.

Sonderkleidung wie Jacken, Nässeschutz o.ä. sind auch in Grau zugelassen.

 

 

-Der Plattenträger bzw. Chest Rig:
Die Wahl zwischen Chest Rig und Plate Carrier ist jedem selbst überlassen. Sowie die Anordnung der Taschen oder was für Taschen er trägt. Einzige Vorgabe ist das es Oliv sein muss.
Wenn Plattenträger beforzugt ein JPC oder ähnliche. Bei Chestrigs ist freie Wahl.

Jedoch sind alle Ausrüstungsgegenstände dem Team vor Kauf zu zeigen und das gesamte Team wird betrachtet und gefragt ob es ins das gesamt Bild passt oder nicht.
Ansonsten gild die Big Boys Rule (BBR).
Das der Plattenträger richtig sitzt ist die Aufgabe des Trägers. Jeder von uns hilft gerne bei der richtigen Anpassung des Trägers. Aber für ein Semi Professionelles auftreten gehört auch der richtige sitzt des Plattenträgers dazu. Da dieser bei den meisten leider Falsch ist und zu schlaff hängt, zu tief oder auf sonst irgendeine Art und Weise seine Sinn und Zweck nicht nur nicht erfüllt, sondern auch weit verfehlt.

 

-Die Bewaffnung:

Die bewaffnung des Teams hält sich an Westliche Vorbilder. Das schließt jedoch eine AK z.B. nicht aus. Es muss dann aber eine 'Tactical' AK sein mit Rails etc. solange es Westlich gemacht ist.

Die Bewaffnung wählt jeder für sich selbst. Für unser Team gelten natürlich SÄMTLICHE aktuell geltenden Waffengesetze und an diese sind sich auch zu halten! Wer gegen diese Waffengesetze verstößt wird OHNE jede Vorwarnung dem Team verwiesen da dies wirklich kein Spaß ist und das ganze Team schädigt und manche sogar den Job kosten kann!

 

-MilSim:

Vorab: HPA Waffen werden bei uns nicht zugelassen! Die schläuche zerstören das optische Bild. Da wir sehr großen Wert darauf legen gibt es da auch keine Verhandlungen.
Da unser Team eher MilSim orientiert ist sehen auch unsere Ausrütungen dementsprechend aus. Wir Tragen alles was wir brauchen am Mann, jedoch nur so viel wie unbedingt sein muss. Wir reisen leicht, aber mit allem was man benötigt. Dabei kommt es auch mal vor das ein Spieler ein paar Dinge eines anderen mit sich trägt (Munition, Akku, Wasser etc.). Es gibt aber keinen Packesel! Jeder trägt seinen Sc?§%ß selbst. Bei der Ausrüstung ist auch auf eine gute Funktionalität zu achten. Wir möchten uns von niemanden aufhalten lassen weil er mit seiner eigenen Ausrüstung nicht klar kommt.
Es gilt bei uns "Train like you fight. Fight like you train". Ob nun große MilSim Events oder kleine Spiele die wenige Stunden dauern wird mit der ganzen Ausrüstung gespielt. (Essen oder Literweise Wasser müssen hier natürlich nicht mit geführt werden)